Multimediale Ausstellung zu Menschen auf der Flucht

11.10.17
Die Ausstellung ist bis Freitag jeweils von 16 bis 17 Uhr geöffnet

Der 18-Tonner, der von heute bis Freitag am Siegtal-Gymnasium in Eitorf steht, hat eine ungewöhnliche Fracht an Bord. In seinem Inneren verbirgt sich eine multimediale Ausstellung zur Situation von Menschen auf der Flucht. Computerfiguren stellen typische Flüchtlingsschicksale am Beispiel des Ost-Kongo dar. In die Rolle dieser Figuren schlüpfen die Besucherinnen und Besucher des „missio-Fluchttrucks“. Sie müssen vor dem Bildschirm entscheiden, wie sie sich selbst als Geflüchtete verhalten würden.

Millionen Menschen fliehen weltweit vor Verfolgung, Menschenrechtsverletzungen, Krieg, Trockenheit und Hunger. Die Ausstellung möchte für die Ausnahmesituation Flucht sensibilisieren und zeigen, was es heißt, auf der Flucht zu sein - eine Lebenssituation, die weit entfernt ist, vom Alltag in Deutschland.

In Kooperation mit dem Meckenheimer Campus sowie dem Siegtal-Gymnasium in Eitorf haben Schülerinnen und Schüler aus der Region auf Voranmeldung Gelegenheit, den Truck zu besichtigen. Diese Termine sind bereits vereinbart.

Bis Freitagnachmittag gibt es für die Öffentlichkeit jeweils von 16 bis 17 Uhr die Möglichkeit, die ungewöhnliche Ausstellung zu sehen und auszuprobieren. Der Eintritt ist frei.

Ermöglicht haben den Stopp des missio-Trucks im Rhein-Sieg-Kreis gemeinsam der Caritasverband Rhein-Sieg e.V., das Diakonische Werk An Sieg und Rhein, die Katholische Jugendagentur Bonn gGmbH mit ihrem Jugendmigrationsdiensten Rhein-Sieg-Kreis.

Aktuelles

Diakonie-Projekt PfAu der Freiwilligen-Agentur gehörte unter mehr als 100 Bewerbungen zu den zwölf nominierten Projekten.

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum & Datenschutz