Diakonie berät Schwangere im Krankenhaus Bad Honnef

13.09.17
Jeden ersten Montag im Monat: Beratung für Schwangere und junge Familien

Beratung rund um Schwangerschaft und Geburt bietet die Diakonie An Sieg und Rhein ab sofort im CURA Krankenhaus Bad Honnef. Jeweils am ersten Montag im Monat findet die Schwangerenberatung von 13 bis 15 Uhr in der Abteilung Geburtshilfe des Krankenhauses statt, Schülgenstraße 15. Gesprächstermine können direkt mit der Diakonie ( 022 41 – 12 72 90) vereinbart werden. Der nächste Beratungstermin ist der 2. Oktober 2017.

Erfahrene Mitarbeiterinnen des Diakonischen Werks an Sieg und Rhein beraten zu Themen wie Elternzeit, Kindergeld und Vereinbarkeit von Kind und Beruf. Sie haben den Überblick über gesetzliche Regelungen, finanzielle Leistungen, Formalitäten und Hilfen rund um Schwangerschaft und Geburt. Unterstützung für Alleinerziehende bei der Durchsetzung von Unterhaltszahlungen und Vaterschaftsanerkennung gibt es ebenfalls. Auch für junge Eltern, die Fragen zur Bewältigung des Alltags mit einem Neugeborenen haben, ist die Beratung gedacht. Das Angebot ist kostenlos und vertraulich.

Nächster Beratungstermin: 2. Oktober 2017 von 13 bis 15 Uhr
CURA Krankenhaus Bad Honnef
Abteilung Geburtshilfe/Station 3a
Schülgenstraße 15
53604 Bad Honnef

Aktuelles

Diakonie-Projekt PfAu der Freiwilligen-Agentur gehörte unter mehr als 100 Bewerbungen zu den zwölf nominierten Projekten.

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum & Datenschutz