Talent-Treff: Wie gelingt der Neustart in den Beruf?

09.10.18
Alexas_Fotos / pixabay.com

Alexas_Fotos / pixabay.com

Wie gelingt der Neustart in den Beruf?

Der „Talent-Treff für Jobsuchende“ der Evangelischen Erwachsenenbildung (eeb) im Kirchenkreis An Sieg und Rhein startet am 19. Oktober 2018. Er richtet sich an Menschen, die ihre berufliche Entwicklung gezielt vorantreiben wollen. Wer vor der Berufsentscheidung steht oder umsatteln möchte, bekommt praxiserprobte Informationen für die Job-Orientierung, kann Neues ausprobieren, sich austauschen und Netzwerke knüpfen.

Die Talent-Treffs finden alle zwei Wochen jeweils freitags von 9 bis 12 Uhr im Zeitraum statt, dem Evangelischen Zentrum für Diakonie und Bildung an der Ringstraße 2 in Siegburg.

Termine und Themen im Überblick

19. Oktober 2018
Auftaktveranstaltung, Kennenlernen und gemeinsamer Austausch

26. Oktober 2018
Wie bewerbe ich mich richtig? Mit dem richtigen Bewerbungstraining zum Erfolg

16. November 2018
Wie schaffe ich es, auf eigenen Beinen zu stehen?

30. November 2018
Weiterbildungschancen ergreifen - Wie nutze ich Möglichkeiten Erfolg versprechend für mich?

7. Dezember 2018
Warum ist es wichtig, auf eigenen Füßen zu stehen? Trennung / Scheidung / Unterhalt

14. Dezember 2018
Wie setze ich mich ins richtige Licht und wie überzeuge ich? Fotoshooting

Diplom-Pädagogin Andrea Eisele (Leiterin der Erwachsenenbildung) und Coach Barbara Voss leiten die Seminarreihe. Sie bieten nach Möglichkeit auch individuelle Unterstützung sowie Einzelberatung an. Die Veranstaltungen können nur im Paket gebucht werden, da sie aufeinander aufbauen. Insgesamt kostet die Teilnahme 50 Euro. Die Plätze sind rar, bitte bis zum 12. Oktober verbindlich anmelden unter eeb@ekasur.de.

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung