Kontaktladen Café KoKo mit Drogenkonsumraum

Rat, Unterstützung und Hilfe für akut Opiatabhängige und Substituierte

Unsere Angebote für Sie

Das Team im Café KoKo
  • tägliche Öffnungszeiten (Montag bis Sonntag)
  • warme Mahlzeiten und Getränke
  • kostenfrei: Duschmöglichkeiten, die Nutzung von Waschmaschine und Trockner und weitere lebenspraktische Unterstützungen
  • kostenfreie Abgabe von Spritzen, Nadeln, sterilem Wasser, Filtern Ascorbinsäure und weiteren Konsumutensilien. Gebrauchte Spritzen werden sicher und fachgerecht entsorgt.
  • Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Café stehen jeder Zeit für Gespräche und Beratung zur Verfügung.
  • täglich geöffneter Konsumraum für akut Drogenabhängige
  • Substituierte können das Angebot, neben ihrer psychosozialen Begleitung, als zusätzliche stabilisierende und tagesstrukturierende Hilfe nutzen.

Kontakt

Adresse:

Poststraße 91, 53840 Troisdorf (Lageplan)

Fon:

022 41 - 7 26 33

Fax:

022 41 - 80 58 68

eMail:

suchthilfe@diakonie-sieg-rhein.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag, auch an Feiertagen 12.30 - 16.30 Uhr 

Ab 1. Januar 2019:

neue Öffnungszeiten! von 10.30 bis 14.30 Uhr

Substitutionstreff im Café KoKo

Der Substitutionstreff ist ein spezielles Angebot für Drogenabhängige im Rhein-Sieg-Kreis, die mit Erssatzstoffen wie zum Beispiel Methadon behandelt werden.

Adresse:

Poststraße 91, 53840 Troisdorf

Fon:

022 41 - 7 26 33

eMail:

suchthilfe@diakonie-sieg-rhein.de

Treff:

Dienstag 9.45 - 11.45 Uhr

Gesucht werden: Krankenpfleger/in oder Rettungsassistent/-in und eine Studentische Hilfskraft

Die Diakonie Suchthilfe wird gefördert durch:

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung