Angehörigenberatung

In unserer Angehörigenberatung bieten wir in persönlichen Gesprächen  Information, Beratung und auch längerfristige Begleitung an.

 

HINWEIS wegen Corona

Wir sind ansprechbar:

- montags, mittwochs und donnerstags von 8.30 bis 16.30 Uhr

- dienstags von 8.30 bis 19 Uhr

- freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Telefon 02241254440

eMail suchthilfe@diakonie-sieg-rhein.de 


Infoblatt: So ist die Suchthilfe erreichbar

 

Beratung findet wegen Corona zur Zeit zentral und nur telefonisch statt.

 

 

Unsere Angebote für Sie

Foto: Valeska Zepp/ekasur
Dagmar Clement
  • Hilfe für Eltern, Partnerinnen und Partner, Kinder und andere Bezugspersonen von Menschen mit Suchtproblemen oder an keine Substanzen gebundenen Störungen (Mediennutzung, Glücksspiel oder Essstörungen)
  • Erreichbarkeit montags bis freitags über die Telefonberatung der Diakonie Suchthilfe
  • Onlineberatung ELSA: kostenfreies Informationsportal für Eltern bei Fragen zum Substanzkonsum von Kindern und Jugendlichen
  • Vermittlung in Selbsthilfe für Angehörige, zum Beispiel den Elternkreis

Aktuelles

Elternberatung bei Suchtgefährdung und Abhängigkeit von Kindern und Jugendlichen

Ein Gespräch mit Dagmar Clement, Angehörigenberaterin der Drogenhilfe, über Möglichkeiten der Unterstützung für Angehörige von Suchtmittelkonsumenten.

PDF, 1400 KB

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung