Angehörigenberatung

In unserer Angehörigenberatung bieten wir in persönlichen Gesprächen oder telefonisch Information, Beratung und auch längerfristige Begleitung an.

Unsere Angebote für Sie

Foto: Valeska Zepp/ekasur
Dagmar Clement
  • Hilfe für Eltern, Partnerinnen und Partner, Kinder und andere Bezugspersonen von Menschen mit Suchtproblemen oder an keine Substanzen gebundenen Störungen (Mediennutzung, Glücksspiel oder Essstörungen)
  • Erreichbarkeit montags bis freitags über die Telefonberatung der Diakonie Suchthilfe
  • Onlineberatung ELSA: kostenfreies Informationsportal für Eltern bei Fragen zum Substanzkonsum von Kindern und Jugendlichen
  • Vermittlung in Selbsthilfe für Angehörige, zum Beispiel den Elternkreis

Kontakt

Adresse:

Poststraße 91, 53840 Troisdorf (Lageplan)

Fon:

022 41 - 25 444-0
022 23 - 34 04

Fax:

022 41 - 25 444-11

Telefonberatung

Montag bis Freitag 10 - 12 Uhr

Aktuelles

Elternberatung bei Suchtgefährdung und Abhängigkeit von Kindern und Jugendlichen

Ein Gespräch mit Dagmar Clement, Angehörigenberaterin der Drogenhilfe, über Möglichkeiten der Unterstützung für Angehörige von Suchtmittelkonsumenten.

PDF, 1400 KB

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung