Aufsuchende Dienste

Bei Bedarf können unsere Beratungsleistungen auch im Wohn- und Lebensbereich der Betroffenen stattfinden.

 

 

HINWEIS wegen Corona

Wir sind ansprechbar:

- montags, mittwochs und donnerstags von 8.30 bis 16.30 Uhr

- dienstags von 8.30 bis 19 Uhr

- freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Telefon 02241254440

eMail suchthilfe@diakonie-sieg-rhein.de 


Infoblatt: So ist die Suchthilfe erreichbar

 

Beratung findet wegen Corona zur Zeit zentral und nur telefonisch statt.

 

 

Unsere Angebote für Sie

  • Der aufsuchende ambulante Dienst (AAD) leistet Hilfe für Menschen, die nicht in der Lage sind, unsere Hilfe mit eigener Kraft zu erreichen.
  • Wir helfen auch, wenn Angehörige, Nachbarn usw. auf die Notlage hinweisen oder um Hilfe bitten.
  • Wir bieten Begleitung durch schwere Lebenskrisen, Vermittlung in ärztliche, therapeutische und soziale Hilfen sowie Pflichtversorgung nach dem PsychKG
  • Die Hilfe zum Selbstständigen Wohnen bietet suchtkranken Menschen konkrete Hilfen für die Lebens- und Wohnsituation.
  • Aufsuchende Beratung und Betreuung: Menschen mit Suchtmittelproblemen, die unsere Einrichtungen nicht aufsuchen können, bieten wir im Bedarfsfall Beratung und Betreuung im Rahmen aufsuchender Hausbesuche an.

Die Diakonie Suchthilfe wird gefördert durch:

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung