Fachstelle für Suchtprävention

Unsere suchtpräventiven Projekte, Informationsveranstaltungen und Fortbildungen richten sich an Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal aus dem Rhein-Sieg-Kreis.

HINWEIS wegen Corona:

Wir sind ansprechbar:

- montags, mittwochs und donnerstags von 8.30 bis 16.30 Uhr

- dienstags von 8.30 bis 19 Uhr

- freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Telefon 02241254440

eMail suchthilfe@diakonie-sieg-rhein.de


Infoblatt: So ist die Suchthilfe erreichbar



Unsere Projekte und Themen für Sie

Foto: DW-JHP
Foto: DW-JHP
Mit der Rauschbrille den Parcours meistern - ein Teil des Suchpräventionskurses A(l)kzeptiert.
  • Chat & Co – fördert die Medienkompetenz
  • Bellybutton – informiert über Essstörungen
  • A(l)kzeptiert – beschäftigt sich mit Alkoholkonsum
  • Grashüpfer –informiert rund um Cannabis
  • Partylöwe – Überblick über die Auswirkungen von Partydrogen wie Ecstasy

Wir stellen die Inhalte der Veranstaltungen gern nach Ihren Wünschen zusammen. Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen zu Inhalten, Rahmenbedingungen und Kosten.

Referentinnen

Elisa Ellrott, Sozialpädagogin BA, MOVE-Trainerin, Freunde-Trainerin, Yogalehrerin (YLA500), Phone 01705911586, eMail ellrott@diakonie-sieg-rhein.de

 

Sandra Bohlscheid, Sozialpädagogin BA, Fachkraft für tiergestützte Intervention, Erste-Hilfe-Ausbilderin, Phone 01705785003, eMail bohlscheid@diakonie-sieg-rhein.de

Foto:Timmzie/photocase.de
Foto: Timmzie/photocase.de
Foto:Timmzie/photocase.de

Aktuelles

Motivierende Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen (2020)

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung