Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Wir unterstützen Sie bei allen Fragen zum Aufenthalt, zum Sozialrecht und bieten Ihnen Orientierung im täglichen Leben.

 

HINWEIS wegen Corona:

Aufgrund von Corona sind wir derzeit nur telefonisch und per eMail erreichbar.

 

In Siegburg bleibt Brahim Elhajoui ansprechbar (Deutsch, Arabisch und Französisch):

Telefon 022412521537

eMail migrationsberatung@diakonie-sieg-rhein.de

 

In Troisdorf sind Verena Braun und Ute Lange erreichbar (Deutsch, Englisch):

- montags von 9 Uhr bis 11:30 Uhr

- mittwochs von 9 Uhr bis 11:30 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr

- donnerstags von 9 Uhr bis 11:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Telefon:

- 02241400035 Ute Lange
- 022414938231 Verena Braun

- 01704419329 Verena Braun

eMail

lange@diakonie-sieg-rhein.de

braun@diakonie-sieg-rhein.de

 

 

Unsere Angebote für Sie

Brahim Elhajoui
Ute Lange
  • Sie sind vor kurzem in den rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis zugezogen und über 27 Jahre alt? Sie leben als Zugewanderter schon länger hier?
  • Sie besuchen einen Integrationskurs oder haben noch keinen geeigneten Kurs gefunden?
  • Sie haben Fragen zu Ihrer beruflichen Perspektive?
  • Sie benötigen Begleitung bei Behördengängen oder Unterstützung bei der Lösung von Problemen im Alltag?
  • Die Migrationsberatung ist für Sie und Ihre Angehörigen da. Sie ist vertraulich und kostenlos.
  • Beratung an drei Standorten (Lageplan)

Aktuelles

Das europäische Netzwerk ECRE (European Council on Refugees and Exils) spricht mit Michaela Teigelmeister und Ansgar Rudolf von der Diakonie An Sieg und Rhein über Kirchenasyl in Deutschland. (Interview auf Englisch)

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung