Wünsche erfüllen im ZEITRAUM

29.11.18
Foto: Birgit Binte-Wingen
Wünsche im ZEITRAUM der Diakonie An Sieg und Rhein erfüllen. Eine Initiative des Leo Clubs.

Noch zu früh für Weihnachtsbäume? Für diesen nicht, denn mit ihm kann man Weihnachtswünsche erfüllen! Erneut organisiert die Nachwuchsorganisation des Lions Clubs Rhein-Sieg, die Leos, eine Aktion, um bedürftigen Menschen das Fest zu verschönern. An insgesamt fünf Standorten stehen Weihnachtsbäume mit Wunschzetteln. Die 108 Wünsche sammelten die Leos bei Schützlingen des Kinderheims Pauline von Mallinckrodt, der Hans Alfred Keller-Schule in Deichhaus, des Kidscorner Haufeld/Siegdamm sowie dem Seniorenheim in Spich.

„Wir freuen uns sehr, dass auch dieses Jahr wieder einer der Bäume bei uns im ZEITRAUM steht", so Birgit Binte-Wingen von der Freiwilligen-Agentur der Diakonie An Sieg und Rhein. „So kann jeder ganz einfach einem anderen Menschen eine Freude machen."

Das geht ganz einfach: Vor Ort, zum Beispiel in der Ringstr. 2 in Siegburg, zahlt jeder, der mitmachen möchte, 15 Euro. Davon besorgen die Leos das entsprechende Geschenk und verpacken es weihnachtlich. „Ich bin sicher, dass die Zettel genauso schnell wie im Vorjahr vergriffen sein werden."

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung