Betreuungsverein

Wenn jemand aufgrund einer Behinderung oder einer psychischen Erkrankung seine rechtlichen Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht selbst regeln kann, beschließt das Betreuungsgericht auf Antrag eine Betreuung. Wir sind für Betreute da und unterstützen ehrenamtliche Betreuer.

 

HINWEIS wegen Corona:

Aufgrund von Corona sind wir derzeit nur telefonisch und per eMail erreichbar:

-montags bis freitags von 9 Uhr bis 12 Uhr

Telefon:

-022412521552 Jochen Menges

-022412521553 Sabine Hinterkeuser

-022412521554 Rosa Havermann

-022412521556 Nadine Gebers

eMail betreuungsverein@diakonie-sieg-rhein.de

Unsere Angebote für Sie

  • Führung von Betreuungen;
  • Telefonische und persönliche Beratung zu Themen wie Betreuungsverfügung und -führung, Bevollmächtigung, Anregung einer Betreuung. Um lange Wartezeiten für die persönliche Beratung zu vermeiden, bitten wir um telefonische Anmeldung unter 022 41 - 25 215 51.
  • Öffentliche Vorträge zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung;
  • Gewinnung, Einführung und Beratung ehrenamtlicher Betreuer;
  • Betreuungstreff: findet derzeit nicht statt.

Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsvereine im Rhein-Sieg-Kreis bietet für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte kostenlose Sprechstunden im Siegburger Kreishaus, Kaiser-Wilhelm-Platz 1. Jeden 1. Donnerstag im Monat (außer an Feiertagen) von 14 bis 16 Uhr, ohne Voranmeldung.

Termine & Vorträge

Downloads

Frühjahr 2020

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung