Wege zu sich, Wege zu Gott: Angebote in der Passionszeit

21.02.19
Photo by Kamil Szumotalski on Unsplash
Angebote des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein (Ekasur) zur Passionszeit

Die Passions- oder Fastenzeit schenkt den Menschen zwischen Aschermittwoch und Ostern vor Allem eines: Zeit. Zeit zur Besinnung und zum Nachdenken über sich selbst und ihr Verhältnis zu Gott. Zeit darüber nachzudenken, was wirklich wichtig ist. Mit geistlichen und musikalischen Angeboten helfen die evangelischen Gemeinden in der Region auf diesem Weg.

Hier eine Auswahl:
Zu einer ökumenischen Fastenwoche lädt die Gemeinde Bonn-Holzlar von Donnerstag, 21. März bis Mittwoch, 27. März ein. Jeden Abend um 20 Uhr gibt es ein Treffen zur Entspannung, zum Austausch und zur Motivation. Am Donnerstag, 14. März gibt es eine medizinische Einführung durch Dr. Jörg Pieper. Alle Treffen finden statt in der Dornbuschkirche, Heideweg 27 in Holzlar.

Ebenfalls in Bonn-Holzlar gibt es am Sonntag, 24. März, ab 16 Uhr die Gelegenheit, sich auf einem Rundweg die sieben Wegkreuze in Holzlar genauer anzusehen. Verbunden ist diese ökumenische Aktion mit jeweils einer kurzen Andacht sowie einer Sammelaktion für Kinder. Anschließend gibt es einen gemütlichen Ausklang im Pfarrheim der katholischen Gemeinde Christ König.

Passionskantaten von Georg Philipp Telemann stehen am Sonntag, 31. März, um 17 Uhr auf dem Programm der Kirchenkonzerte des evangelischen Chores Hangelar-Holzlar in der katholischen Kirche Sankt Margareta, An der Passionshalle 6 in Königswinter.

In Niederkassel startet am Mittwoch, 27. Februar (Infoabend), der diesjährige Fastenkurs unter dem Motto „Loslassen und Finden“: Verzicht üben, um die Fülle zu ahnen. Zu Impuls, Austausch und Meditation treffen sich die Teilnehmer jeden Abend um 18 Uhr (12. März: 19 Uhr) in der Maria-Magdalena-Kirche, Oberstr. 205 in Mondorf. Der Kurs beginnt am Aschermittwoch, 6. März und endet am Mittwoch, 13. März.

Zu einer Entdeckungsreise zum eigenen Glauben lädt Vikarin Ebba-Christina Kompa jeweils  Mittwoch von 20 Uhr bis 21.30 Uhr in das Evangelische Gemeindezentrum Dollendorf, Friedenstr. 29 ein. Los geht der Glaubenskurs am 27. Februar, er endet am 11. April.

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung