Studienreise nach Südafrika: Auf den Spuren der Gerechtigkeit

06.02.19
Photo by Finding Dan | Dan Grinwis on Unsplash

Photo by Finding Dan | Dan Grinwis on Unsplash

Wie wär es mit einer Studienreise nach Kapstadt/Südafrika?

Südafrika und Deutschland haben im vergangenen Jahrhundert Erfahrungen mit menschenverachtenden Systemen, ihrem Ende und demokratischen wie gesellschaftlichen Neuanfängen gemacht. Beide Länder ringen immer wieder um die Form der Erinnerung an diese Zeiten.

Wie ist Erinnern und Versöhnen möglich unter sich verändernden gesellschaftlichen Bedingungen? Dieser Frage geht eine Studienreise vom 13. bis 25. Oktober 2019 nach Südafrika nach.

Auf dem Programm stehen Begegnungen und Seminareinheiten zu den Themen Erinnern, Versöhnen und Gerechtigkeit  Bei dieser Studienreise soll es um Austausch der verschiedenen Möglichkeiten des Erinnerns, Versöhnens und der Frage der Gerechtigkeit gehen. Dabei sollen Impulse unter den Teilnehmenden beider Länder in beide Richtungen weitergegeben werden. Angeboten wird die Reise von der Evangelischen Akademie Villigst und der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) in Wuppertal.

Anmeldeschluss ist der 28. Februar. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Nähere Informationen zu Programm und Preisen gibt es im Flyer.

Anmeldebogen

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung