Sozial-O-Mat 2019 ab sofort online!

09.05.19
Bild: Pixabay.com
Vergleichen Sie Ihre Standpunkte mit den Antworten von sechs großen Parteien zu den sozialen Themen der Europawahl 2019.

Passend zur anstehenden Wahl, bereitet die Diakonie Deutschland – wie auch schon bei der Bundestagswahl 2017 – einen Sozial-O-Mat vor.
Dieses Online-Tool orientiert sich am Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung, ist allerdings speziell auf sozialpolitische Themen ausgerichtet. Zu ausgewählten Fragestellungen kann man über ein Multiple-Choice-Verfahren verschiedene Antworten angeben, die dann mit den Aussagen aus den Wahlprogrammen der Parteien abgeglichen werden.
Zu den verschiedenen Antworten werden konkrete Lebenssituationen von Betroffenen präsentiert. Der Sozial-O-Mat versteht sich als ein Instrument zur politischen Meinungsbildung und nicht als Wahlempfehlung.
Die Themen entfalten sich zu je drei Thesen aus den Gebieten Armut, Bildung, Migration/Flucht und Zivilgesellschaft. Der Sozial-O-Mat steht ab 9. Mai 2019 (Europatag) auf der Seite Sozial-O-Mat.de
zur Verfügung.

Der Sozial-O-Mat ist keine Wahlempfehlung, sondern ein Informationsangebot der Diakonie zu den Themen Faire Lebensbedingungen, Wirtschaft, Lernen und Arbeiten sowie Flucht und Migration.

Text: www.diakonie.de

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung