Reparieren statt Wegwerfen - Jeden Monat im Repair-Café

28.01.19
Foto: FWA
Kommen Sie am 2. Februar ins Repair-Café?

Kaputte Toaster, Radios, Haartrockner, Lampen, Kaffeemaschinen oder Staubsauger kann man wegwerfen und neu kaufen - und damit Müllberge erhöhen und den Kontostand senken. Das muss nicht sein! Denn im Repair-Café können diese und andere Geräte wieder flott gemacht werden.

Jeden ersten Samstag im Monat gehen rund 16 technisch versierte Ehrenamtliche auf Initiative der Freiwilligen-Agentur der Diakonie und der Evangelischen Erwachsenenbildung (eeb) mit den Besitzern von Computern und Co. auf Fehlersuche und vermitteln dabei ihre Kenntnisse.Aber auch Begegnung und Gespräch bei Kaffee und Kuchen sollen nicht zu kurz kommen. Nächster Termin: Samstag, 2. Februar, von 10 bis 14 Uhr.

Kontakt und weitere Informationen:
Repaircafé im ZEITRAUM - Evangelisches Zentrum für Diakonie und Bildung in Siegburg, Ringstraße 2 (Eingang Ecke Bahnhofstraße), 022 41 - 252 15 20.

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung