Leihen statt kaufen - in einer Oase der Ruhe

11.10.18
Foto: reginasphotos / pixabay.com

Foto: reginasphotos / pixabay.com

Wie funktionieren die Stadtbibliotheken in Troisdorf und Siegburg? (Symbolfoto - Stadtbibliothek Stuttgart)

Bücher und andere Medien erweitern den Horizont, unterhalten und informieren. Doch sie können sehr teuer sein. Wer nicht so viel Geld zur Verfügung hat oder gerne mal stöbert und sich umsieht, bevor er etwas kauft, für den ist die Stadtbibliothek genau das Richtige. Doch wo ist was, wie funktioniert die Ausleihe und wie komme ich an einen Ausweis? Diese und weitere Fragen werden bei zwei Führungen beantwortet.

Am Mittwoch, 14. November, 18 bis 20 Uhr können Interessierte die Stadtbibliothek in Troisdorf, Kölner Str. 2 erkunden. Die Siegburger Stadtbibliothek in der Griesgasse 11 ist dann am Samstag, 24. November, 11 bis 13 Uhr an der Reihe.

Anmeldung wird schriftlich erbeten bis 19. Oktober unter Mail eeb@ekasur.de mit der Angabe, ob ein Bibliotheksausweis gewünscht ist und ob dafür ein Vormund kontaktiert werden soll. Eine Unterstützung bei der Jahresgebühr ist
möglich.

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung