Goldenes Kronenkreuz: Für herzkranke Kinder da

11.12.19
Foto: ekasur.de
Karin Stölting engagiert sich seit gut 25 Jahren als Grüne Dame.

Kennengelernt hat sie die Situation zunächst aus der Perspektive einer Mutter: Als ihr jüngstes Kind mit Blinddarmentzündung ins Krankenhaus kam, erlebte sie zuvorkommende Schwestern. Später lernte sie eine so genannte Grüne Dame kennen. "Das möchte ich auch machen", dachte sie. Nun ist Karin Stölting (75) seit September 1993 jeden Freitagvormittag ehrenamtlich auf der Herzstation der Asklepios-Kinderklinik in St. Augustin tätig.

Der Dienst von Karin Stölting wurde jetzt gewürdigt: Sie erhielt das Goldene Kronenkreuz der Diakonie, überreicht von Superintendentin Almut van Niekerk. Weil die Grünen Damen sich eine einheitliche Altersgrenze gegeben haben, wird Stölting nun noch bis September 2020 mitarbeiten und dann ausscheiden. Das komme ihr auch familiär gut aus, erzählt sie, denn sie plant, mit ihrem Mann dann aus Neunkirchen weg- und in die Stadt umzuziehen, in der die beiden Töchter leben."In meinem Leben schließen sich immer Kreise."

Wenn sie auf der Station ist, "bin ich für die Kinder da", erzählt Karin Stölting, sie stammt aus Wolfsburg, ist von Beruf Einzelhandelskauffrau. Als schwersten Schlag erinnert sie sich an das leere Bettchen eines Mädchens, vor dem sie eines Tages stand. "Ich wusste, dass sie schwer krank ist. Aber dass sie schon sterben würde, damit hatte ich nicht gerechnet."

Die Grüne Dame entlastet Eltern, gibt ihnen Freiräume, sich selbst zu erholen. Dem Pflegepersonal im Herzzentrum, dessen Zukunft derzeit ungewiss ist, ist sie "eine große vertraute Hilfe", heißt es aus der Klinik.

Website der Grünen Damen

Stichwort Kronenkreuz

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung