Ein Abend für pflegende Angehörige

10.05.19
Veranstaltung am 21. Mai: "Angehörige pflegen und selber nicht auf der Strecke bleiben - (wie) geht das?" Mit Lesung, Musik und Raum für Erfahrungsaustausch.

"Angehörige pflegen und selber nicht auf der Strecke bleiben - (wie) geht das?" Unter diesem Motto gestalten das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein, die VHS Troisdorf und Niederkassel, der Troisdorfer Seniorenbeirat sowie der Paritätische Wohlfahrtsbund einen Abend für pflegende Angehörige.

Am Dienstag, 21. Mai, liest Nicola Denuell in der Stadtbibliothek Troisdorf, Kölner Str. 2 aus ihrem Buch "Tausche Rollator gegen Fahrrad". Daneben gibt es Musik und Raum für Erfahrungsaustausch.

Los geht es um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung bei der VHS wird gebeten unter Tel. 02241/8744-0 oder per E-Mail info@vhs-tdf-ndk.de 

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum | Datenschutzerklärung