Ehrenamtskarte

Bürgerschaftliches Engagement verdient Anerkennung und Würdigung. Deshalb hat die nordrhein-westfälische Landesregierung zusammen mit Städten, Kreisen und Gemeinden des Landes eine landesweit gültige Ehrenamtskarte eingeführt.

 

Unser Angebot

  • Die Freiwilligen-Agentur ist Antragsannahme- und Ausgabestelle für die Städte Troisdorf und Siegburg sowie für die Gemeinde Eitorf.
  • Die Ehrenamtskarte ist Ausdruck der Wertschätzung für den großen ehrenamtlichen Einsatz der Bürgerinnen und Bürgern und verbindet diese Würdigung mit einem praktischen Nutzen. Menschen, die sich in besonderem zeitlichen Umfang für das Gemeinwohl engagieren, erhalten mit der Karte Vergünstigungen für viele Angebote öffentlicher, gemeinnütziger und privater Einrichtungen.

Antworten auf die wichtigsten Fragen

/

Wer bekommt die Ehrenamtskarte?

Voraussetzung für die Vergabe der Ehrenamtskarte ist ein ehrenamtliches oder bürgerschaftliches Engagement von durchschnittlich wenigstens fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden im Jahr, zum Beispiel in einem Verein, in einer sozialen Einrichtung oder freien Vereinigung.

Wo beantrage ich die Ehrenamtskarte?

Auf der Internetseite "Ehrensache NRW" finden Sie unter der jeweiligen Kommune Formulare zum Herunterladen und die jeweiligen Kontakte.

Sie können das Formular auch ausgedruckt bei uns erhalten.

Diesen Antrag füllen Sie aus und lassen Ihr Engagement von der Organisation, dem Verein o.ä. bestätigen. Bitte achten Sie darauf, dass die Bestätigung von zwei Personen unterschrieben sein muss. Sollten Sie insgesamt mehrere Engagements in verschiedenen Organisationen ausüben, so heften Sie einfach die zweite Seite von der Organisation unterzeichnet, dazu.

Welche Vergünstigungen sind mit der Ehrenamtskarte verbunden?

Mit der Ehrenamtskarte erhalten Sie Vergünstigungen wie reduzierte Eintrittspreise für Museen, Schwimmbäder, bei Volkshochschulkursen, in Kinos und Theatern in allen teilnehmenden Kommunen in NRW.

Alle aktuellen Vergünstigungen finden Sie auf der Internetseite "Ehrensache NRW"

Wie lange ist meine Ehrenamtskarte gültig?

Die Ehrenamtskarte gilt zwei Jahre lang. Danach können Sie die Ehrenamtskarte neu beantragen.

Kontakt

Dienststelle:

Freiwilligen-Agentur für den Rhein-Sieg-Kreis

Adresse:

ZEITRAUM - Evangelisches Zentrum für Diakonie und Bildung

Ringstraße 2, (Eingang von der Bahnhofstraße) 53721 Siegburg

Leiterin:

Birgit Binte-Wingen

Fon:

022 41 - 25 215-21

Ansprechpartner:

Martina Boeren, Peter Schmitz

Fon:

022 41 - 25 215-20

Fax:

022 41 - 25 215-35

eMail:

freiwilligen-agentur@diakonie-sieg-rhein.de 

Sprechzeit:

nach Vereinbarung

Aktuelles

Engagementbörse der Freiwilligenagentur

Siegburger Repair-Café

An jedem ersten Samstag im Monat im Siegburger ZEITRAUM, Evangelisches Zentrum für Diakonie und Bildung, Ringstraße 2.

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum & Datenschutz