Stellenangebote

© Nuchylee / photocase.de

Hier finden Sie Stellenangebote aus den verschiedenen  Arbeitsbereichen des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein, seinen 33 Kirchengemeinden und des Diakonischen Werkes An Sieg und Rhein.

/

Pädagogische Fachkraft m/w

Die Evangelische Kirchengemeinde Aegidienberg sucht zum 1. Oktober 2017 für Ihre Kindertageseinrichtung „Die Wurzelkinder“

eine pädagogische Fachkraft (m/w)

mit entsprechender Qualifikation (staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder
Studium der Sozialpädagogik bzw. der Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung).

Die Kindertageseinrichtung bietet die Gruppenform I und III nach dem Kinderbildungsgesetz NRW an und ist eine ehemalige integrative Kindertagesstätte, die sich der inklusiven Arbeit in besonderer Weise verpflichtet fühlt. Zum besonderen Angebot der Kita gehört eine Waldgruppe. Die Konzeption der Einrichtung kann unter www.wurzelkinder-aegidienberg.de  eingesehen werden

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden)
  • die Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Arbeit nach dem teiloffenen und situationsorientiertem Konzept
  • eine Kirchengemeinde, die sich auf Sie freut
  • qualifizierte Fachberatung
  • Vergütung nach BAT / KF mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen

Wir wünschen uns:

  • eine qualifizierte und aufgeschlossene Persönlichkeit, die die Kinder
    in ihrer Entwicklung wertschätzend begleitet
  • eine partizipative Haltung
  • die Fähigkeit zu partnerschaftlicher Zusammenarbeit im Team, mit den Eltern und den Mitarbeitenden der Gemeinde als Träger
  • das Interesse an religionspädagogischer Arbeit
  • die Bereitschaft zu eigener Fortbildung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern unter drei Jahren und Kindern mit erhöhtem Förderbedarf.

Die Mitgliedschaft in einer Mitgliedskirche der ACK setzen wir voraus.

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen die kommissarische Leiterin der Einrichtung, Frau Astrid Eul, unter 022 24 - 82 41 36 und
Herr Pfarrer Stefan Bergner, unter der Tel. Nr.: 022 24 – 97 21 72 gerne zur
Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

Das Presbyterium der
Evangelischen Kirchengemeinde Aegidienberg
Friedensstr. 13
53604 Bad Honnef

oder an aegidienberg@ekir.de 

 

Krankenhausseelsorger(in)

Im Kirchenkreis An Sieg und Rhein ist ab sofort die Stelle einer

evangelischen Krankenhausseelsorgerin bzw. eines evangelischen Krankenhausseelsorgers

mit einem Stellenumfang von 50%

neu zu besetzen.

Die Stelle hat ihren Schwerpunkt am Heliosklinikum in Siegburg und ist der Krankenhauspfarrstelle des Kirchenkreises unterstellt, die ihren Schwerpunkt an der Kinderklinik in Sankt Augustin hat.
Das Helios Klinikum Siegburg ist mit rund 350 Betten ein Akut-Krankenhaus mit Fachabteilungen und Belegärzten in den Bereichen Kardiologie- und Thoraxchirurgie, Angiologie, Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie.

  • Der Kreissynodalvorstand sucht eine Persönlichkeit, die Seelsorge als praktischen Vollzug christlichen Glaubens zu gestalten vermag und geeignete Qualifikationen (z.B. KSA –Kurse) vorzuweisen hat. Sofern diese Ausbildungen nicht vorliegen, wird die Bereitschaft zur Fortbildung in KSA oder einer Seelsorgeausbildung mit vergleichbaren Standards vorausgesetzt.
  • Der Kreissynodalvorstand erwartet die kollegiale Zusammenarbeit mit der Krankenhauspfarrerin und mit den haupt- und ehrenamtlich Tätigen in der Klinik, die Kooperation mit anderen Krankenhäusern sowie die Offenheit, die Seelsorge, soweit möglich, ökumenisch zu gestalten.
  • Die Teilnahme an den Konventen und Fachveranstaltungen der Krankenhausseelsorge auf Ebene der Landeskirche ist verpflichtend. Eine vom Kirchenkreis finanzierte Supervision ist dringend erwünscht.

Die Vergütung erfolgt nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) entsprechend der Qualifikation und den üblichen Sozialleistungen, zusätzlich bieten wir ein Jobticket.

Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.
Rückfragen und schriftliche Bewerbung per E-Mail bis zum 01.09.2017 an:

Superintendentin
Pfarrerin Almut van Niekerk
Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein
Zeughausstr. 7-9
53721 Siegburg
E-Mail: almut.vanniekerk@ekir.de

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen ab 16.8.17
Pfarrer Dietmar Pistorius, Tel. (02241) 126780.

 

Gemeindesekretärin

In der Evangelischen Kirchengemeinde Lohmar ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin im Gemeindebüro

mit 10  Stunden Wochenarbeitszeit zur Unterstützung der Gemeindesekretärin zu besetzen.

Wir suchen:

  • eine evangelische Mitarbeiterin / einen evangelischen Mitarbeiter mit sozialen Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Kooperationsbereitschaft gegenüber allen Mitarbeitenden.

Wir erwarten:

  • solide Computerkenntnisse, insbesondere die Beherrschung von Microsoft Office und die Bereitschaft, sich in kirchliche Verwaltungsprogramme einzuarbeiten.
  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder kommen aus einer Verwaltungslaufbahn.

Wir bieten:

  • ein interessantes Aufgabenspektrum und ein engagiertes und motiviertes Team aus ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeitenden.
  • Sie sind Ansprechpartner für die vielfältigen Anliegen der Gemeindeglieder und Mitarbeitenden und arbeiten vertrauensvoll zusammen mit den Nachbargemeinden, den städtischen Einrichtungen, dem Kirchenkreis und der Landeskirche. Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF.

Auskünfte erteilen Pfarrer Jochen Schulze als Vorsitzender des Presbyteriums, Telefon 02246/301157, sowie die Gemeindesekretärin Frau Ulrike Maurer, Tel. 02246/4375.

Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens 31. August

An die
Evangelische Kirchengemeinde Lohmar
Hauptstraße 74
53797 Lohmar

 

Küster(m/w)

Die Evangelischen Kirchengemeinde Lohmar sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine Küsterin / einen Küster

mit einer durchschnittlichen wöchentliche Arbeitszeit von 39 Std.

Zu den Aufgaben gehören:

  • neben der Vorbereitung, Begleitung- und Nachbereitung der Gottesdienste, die Betreuung des Gemeindezentrums, der Christuskirche und der Kindertagesstätte in Lohmar-Ort einschließlich der Pflege der Außenanlagen
  • die Unterstützung gemeindlicher Veranstaltungen.
  • Der Führerschein Klasse 3/BE wird vorausgesetzt, sowie das Wohnen im Gemeindegebiet (spätestens nach Ablauf der Probezeit).

Wir erwarten:

  • die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche
  • handwerkliche Fähigkeiten, Flexibilität und selbständiges Arbeiten.
  • Besonderen Wert legen wir auf einen freundlichen Umgang mit Menschen aller Altersstufen.

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach BAT-KF und eine betriebliche Zusatzversorgung

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31. August

An die
Evangelische Kirchengemeinde Lohmar
Hauptstraße 74
53797 Lohmar

Auskünfte erteilen Pfarrer Jochen Schulze als Vorsitzender des Presbyteriums, Telefon 02246/301157.

 

Jugendleiter/-in

Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleiten – als Partner auf Augenhöhe. Mit ihnen den christlichen Glauben als Hilfe und Ermutigung zum Leben entdecken und gestalten…- kreativ und vielfältig… darum geht es uns in der Kinder- und Jugendarbeit, einem der Schwerpunkte unserer Gemeindearbeit.

Die Evangelische Kirchengemeinde Troisdorf sucht zum 1. Januar 2018

eine Jugendleiterin / einen Jugendleiter

in Vollzeit.

Die Gemeinde zählt rund 5.200 Mitglieder, darunter 1120 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 6 bis 27 Jahren. Die Kirchengemeinde ist Trägerin einer eigenen Kindertagesstätte, die als Familienzentrum zertifiziert ist. Im Gemeindegebiet befinden sich fünf Grundschulen, darunter die einzige evangelische Grundschule der Stadt (in städtischer Trägerschaft), eine Hauptschule, eine Realschule, ein Gymnasium und eine Gesamtschule. Die Kirchengemeinde unterhält zwei Zentren: in der Innenstadt die Johanneskirche – die evangelische Stadtkirche in Troisdorf – mit Gemeindehaus und Kindertagesstätte und im Ortsteil Friedrich-Wilhelms-Hütte das Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Gemeindehaus und Bonhoefferhaus verfügen über Jugendräume, wobei das Gemeindehaus 2019 völlig neu gestaltet werden soll. In der Gemeinde arbeiten eine Pfarrerin und drei Pfarrer (in 2,5 Pfarrstellen) und eine Kantorin an den Schwerpunkten Stadtkirche, Diakonie und Seniorenarbeit, Familienarbeit und Kirchenmusik. Für die Verwaltung sorgt ein personell gut ausgestattetes Gemeindeamt.

Troisdorf liegt rechtsrheinisch zwischen Köln und Bonn, verfügt über hervorragende Anbindungen an das Autobahn-, Eisenbahn- und Flugnetz und bietet eine ausgezeichnete Infrastruktur. Bergisches Land, Siegtal und Siebengebirge liegen in unmittelbarer Nähe.

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Weiterentwicklung der Gemeindekonzeption im Bereich Kinder- und Jugendarbeit
  • Ausgestaltung konkreter Angebote an den Standorten der Gemeinde und im öffentlichen Raum
  • Weiterentwicklung der gemeindlichen Freizeitarbeit
  • Gewinnung, Schulung und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Vernetzung mit den anderen Schwerpunkten der Gemeinde
  • Mitwirkung in der Konfirmandenarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des gemeindlichen Konzeptes
  • Budgetverantwortung einschließlich Fundraising

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung und/oder Studium als Erzieher(in), Sozial-, Religions-, Freizeit-, Gemeindepädagoge/-in und/oder Diakon(in) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • kirchliche Sozialisation
  • religionspädagogische Kompetenzen
  • Organisations- und Koordinationstalent
  • Team-Kompetenz
  • Kommunikationsstärke
  • selbständige Arbeitsweise
  • Offenheit für flexible Arbeitszeiten (Abende, Wochenenden)

Wir bieten:

  • Freiraum für die Arbeit an Glaubens- und Lebensfragen mit jungen Menschen
  • Möglichkeit der freien Arbeitszeiteinteilung unter Berücksichtigung der gemeindlichen Interessen und Veranstaltungen
  • eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden)
  • Vergütung nach BAT-KF und die üblichen sozialen Leistungen
  • ein eigenes Büro inkl. technischer Ausstattung
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche wird vorausgesetzt.
Der Bewerbung schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.
Allgemeine Informationen über die Evangelische Kirchengemeinde Troisdorf finden Sie im Internet unter www.evangelischtroisdorf.de.

Haben Sie noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an:
Pfarrer Ingo Zöllich
Tel.: 0 22 41 / 97 29 57,
Email: ingo.zoellich@evangelischtroisdorf.de.
Er wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 20.09.2017 beim
Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Troisdorf
Kronprinzenstraße 12
53840 Troisdorf
Email: gemeindeamt@evangelischtroisdorf.de

 

Jugendleiter/-in

Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Honnef sucht ab dem 01.09.2017

eine/einen Jugendleiter/in

Die Kirchengemeinde erstreckt sich über den Talbereich der Stadt Bad Honnef und hat 4100 Gemeindemitglieder. Wir verfügen über zwei Pfarrstellen, die ev. Erlöserkirche und ein Gemeindehaus mit eigener Jugendetage, in der die vielfältigen Aktivitäten der Gemeinde und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Platz haben. In unserer Gemeinde bildet die Kinder- und Jugendarbeit neben der Kirchenmusik einen Schwerpunkt. Die Gemeinde ist zudem Inhaberin einer GmbH für diakonische Aufgaben, zu der neben verschiedenen Senioreneinrichtungen auch eine fünfgruppige Kindertageseinrichtung gehört.
Die Stadt Bad Honnef liegt zwischen Rhein und Siebengebirge und hat - mit sämtlichen  Schulformen und vielen Freizeitangeboten - eine ausgezeichnete Infrastruktur.

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

•    Leitung und Weiterentwicklung der gemeindlichen Kinder- und Jugendarbeit
•    Arbeit mit Familien
•    Planung und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten
      (Freizeiten, Ferienprogramme, Projekte)
•    Gewinnung, Begleitung und Schulung von ehrenamtlich mitarbeitenden
      Jugendlichen
•    Vernetzung von Konfirmanden- und Jugendarbeit durch Mitarbeit in der
      Konfirmandenarbeit und Durchführung der Kontaktstunde in den 4. Klassen
•    Jugendgerechte Öffentlichkeitsarbeit
•    Eigenverantwortliche Bewirtschaftung des Jugendbudgets

Ihr Profil:

•    Abschluss als Religionspädagoge/in, Gemeindepädagoge/-in,
      Diakon/-in

•    Kommunikationsstärke, Teamgeist
•    Sicheres Auftreten
•    Selbständige Arbeitsweise
•    Offenheit für flexible Arbeitszeiten (Abendzeiten, Wochenenden)
•    Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
•    Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche

Wir bieten:

•    ein engagiertes, dynamisches Team von haupt- und ehrenamtlich Mitar-  
      beitenden
•    Raum zur selbständigen und kreativen Arbeit
•    Arbeit in eigens dafür vorgehaltenen Räumlichkeiten (inkl. eigenem Büro)
•    ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
•    einen zeitgemäßen Arbeitsplatz
•    eine Vergütung nach BAT-KF (je nach Qualifikation bis zur EG 10)
•    Zusatzversorgungskasse
•    39 Stunden Arbeit in der Woche
•    eine unbefristete Anstellung

Die Stelle ist teilzeitgeeignet und unter Umständen auf zwei Arbeitsplätze im Gesamtumfang von 1,5 Stellen erweiterbar.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Evangelische Kirchengemeinde Bad Honnef
Pfarrerin Britta Beuscher
Luisenstr. 15
53604 Bad Honnef
oder britta.beuscher@ekir.de.

Für weitere Fragen und Informationen steht Ihnen Pfarrerin Beuscher unter der Telefonnummer 02224/1828579 zur Verfügung.

 

Pädagogische Fachkraft m/w

Die Evangelische Kirchengemeinde Lohmar sucht für ihre "Evangelische Kindertagesstätte Sonnenschein" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Fachkraft m/w

mit entsprechender Qualifikation als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung für 20 Wochenstunden.

Die Kindertagesstätte Sonnenschein ist eine zweigruppige Einrichtung mit 46 Kindern und bietet die Gruppenform III nach dem KIBIZ NRW an.
Als ein Handlungsfeld der Ev. Kirchengemeinde Lohmar orientiert sich unsere Kita an den Werten des christlichen Glaubens und gestaltet eine offene, situations- und kindbezogene Arbeit.

Wir bieten:

  • eine zunächst befristete Fachkraftstelle in Teilzeit (20 Stunden)
  • eine Kita mit großem Außengelände in Ensemblelage mit Christuskirche, Gemeinde- und Jugendzentrum und Pfarrhaus in der City von Lohmar
  • Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team und die Beteiligung an dem begonnenen Prozess des Qualitätsmanagements und zur Zertifizierung als Familienzentrum
  • eine qualifizierte Fachberatung und eine Gemeinde, die sich auf Sie freut
  • Vergütung nach BAT/KF mit zusätzlicher Altersversorgung, sowie die Möglichkeit und Unterstützung zur Fortbildung

Wir wünschen uns:    

  • eine qualifizierte und aufgeschlossene Persönlichkeit, die die Kinder in ihrer Entwicklung wertschätzend begleitet
  • die Fähigkeit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Team, mit den Eltern und den anderen Mitarbeitenden und der Kirchengemeinde als Träger
  • Interesse  an religionspädagogischer und musischer Arbeit mit Kindern, der Konzeptionsentwicklung sowie die Bereitschaft zur Fortbildung

Die Mitgliedschaft zur Evangelischen Kirche oder zu einer Mitgliedskirche des ACK  setzen wir voraus.
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bitte

An das Presbyterium
der Evangelischen Kirchengemeinde Lohmar
Hauptstr. 74
53797 Lohmar

senden.

Für eventuelle Nachfragen steht Ihnen die Leiterin unserer Kindertagesstätte, Frau Pia Pahlow (Tel. 02246/4862) sowie der Vorsitzende des Presbyteriums, Pfarrer Jochen Schulze (Tel. 02246/301157), zur Verfügung.

 

Pädagogische Fachkraft 36,0 - 39,0 Std.

Die Evangelische Kirchengemeinde Much sucht für ihr dreigruppiges Familienzentrum Arche Noah

ab sofort

eine pädagogische Fachkraft
mit 36,0 - 39,0  Std./Wo
als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

ab sofort

eine pädagogische Ergänzungskraft
mit 29,0 Std./Wo
als Krankheitsvertretung

Wir bieten Ihnen:

  • ein offenes, engagiertes Team
  • ein lebendiges Miteinander, ein offener Austausch und ein Zusammenleben in gegenseitiger Achtung
  • eine ganzheitlich-individuelle Entwicklungsbegleitung
  • religionspädagogisches Arbeiten
  • eine vielseitige und spannende Tätigkeit mit der Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu setzen
  • Vergütung nach BAT-KF

Wir wünschen uns:

  • fundiertes Fachwissen
  • konzeptionelles Arbeiten
  • Ideenreichtum, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und die Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Erstellung von Bildungsdokumentationen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Evangelische Kirchengemeinde Much, Birkenweg 1, 53804 Much oder E-Mail: ev-kirche-much@t-online.de.
Für ein telefonisches Vorgespräch steht Ihnen die Leiterin der Kita, Frau Breitbach, zur Verfügung, Telefon: 022 45 - 89 00 77.

 

Pädagogische Fachkraft

Die Evangelische Kirchengemeinde Birk sucht für ihre Tageseinrichtung für Kinder "Regenbogenhaus" (48 Kinder) ab soforf für die Zeit der mutterschaftsbedingten Abwesenheit einer Mitarbeiterin

eine pädagogische Fachkraft 

in Teilzeit für den U3-Bereich

 Wir erwarten:

  • die Qualifikation zur Erzieher/in (gerne mit dem Schwerpunkt Psychomotorik)
  • eine engagierte Kraft, für die kooperative Zusammenarbeit in unserem Team, mit den Eltern der Kinder und der Evangelischen Kirchengemeinde als Träger
  • die Bereitschaft, die offene Arbeit in unserer Kindertagesstätte mit zu tragen oder kennen zu lernen 

Wir bieten:

  • eine 20 Wochenstunden-Stelle, Vergütung nach BAT-KF
  • kompetente Fachberatung
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Birk, z. Hd. Pfarrerin Editha Royek, Auf der Löh 2 f, 53797 Lohmar.

Ihre Fragen beantwortet:
Frau Cornelia van Delft,  Leiterin der Einrichtung, Tel.: 02246 /3130 zwischen 8:00 und 14:00 Uhr.

Aktuelles

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum & Datenschutz