Spende für starke Kinder

20.12.17
Foto: ekasur_jhp

Foto: ekasur_jhp

Das Spendengeld kommt Kindern psychisch kranker Eltern zugute (Kristin Switala, Maria Goretti-Weber, Sigrid Sorge-Ploeger v. l.)

Im Sozialpsychiatrischen Zentrum (SPZ) Troisdorf fand die Bescherung in diesem Jahr schon ein paar Tage vor Weihnachten statt. SPZ-Mitarbeiterin Kristin Switala konnte von der Präsidentin des Rotary Club Troisdorf, Maria Goretti-Weber, einen Scheck von 1200 Euro entgegennehmen. Das Geld kommt dem Arbeitsbereich „Hilfe für Kinder psychisch kranker Eltern“ zugute. „Damit können wir für die Kinder Workshops zur Selbstbehauptung und Ichstärkung finanzieren“, freute sich Switala bei der Scheckübergabe. Sie hat in den letzten sechs Jahren das SPZ-Angebot entwickelt, das Kinder mit einem psychisch kranken Elternteil unterstützt.

Die Sozial-Pädagogin bietet pädagogische Gruppen für Kinder und Jugendliche an und organisiert ein Elterncafé. „Auf dem Programm stehen zum Beispiel Ausflüge in den Affen- und Vogelpark, Schwarzlichtgolf, Eislaufen oder Plätzchen backen“, so Switala. Neben dem Spaß in der Gemeinschaft sei es für die Kinder wichtig zu erfahren, dass sie nicht die Einzigen sind, die ein krankes Elternteil haben. In der Einzelberatung bekommen die Mädchen und Jungen die Symptome und den Verlauf der Erkrankung von Vater oder Mutter erklärt, da Schuld und Scham über die familiäre Situation viele bedrückt. Zusätzlich wird gemeinsam ein „Notfallplan“ für Krisenzeiten erstellt und es werden verschiedene Möglichkeiten des Umgangs mit der Krankheit erarbeitet. 53 Kinder und Jugendliche zwischen drei und 19 Jahren nehmen gegenwärtig das Unterstützungsangebot wahr.

Das Spendengeld hatte der Rotary Club durch die Veranstaltung eines Balladenabends in der Evangelischen Lukas-Kirche in Troisdorf zusammen bekommen. Sigrid-Sorge-Ploeger rezitierte klassische Balladen im Wechsel mit Klavierstücken gespielt von Erika Stöcker. Das Publikum war begeistert und spendete großzügig.

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum & Datenschutz