Neues Onlineangebot: Tu was ehrenamtlich!

22.09.17

Welche ehrenamtlichen Engagements braucht die Region? Wann findet das nächste Repair-Café statt? Wie werde ich Sprachpatin/-pate? Ist der Bundesfreiwilligendienst etwas für mich und was ist die Ehrenamtskarte? Antworten darauf gibt die Freiwilligen-Agentur der Diakonie An Sieg und Rhein – jetzt mit neuem Online-Angebot.

Ab sofort steht die komplett überarbeitete Seite der freiwilligen-Agentur - integriert in den Internetauftritt des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein - unter www.diakonie-sieg-rhein.de/freiwilligen-agentur und www.tu-was-ehrenamtlich.de im Netz.

Besonders hilfreich bei der Suche nach einem Ehrenamt ist eine neue Datenbank, in der alle Engagements der Region gesammelt werden – die Online-Engagementbörse mit fast 300 Angeboten.

"Mit unserer Online-Engagementbörse kann jeder bequem von zu Hause in den Angeboten stöbern oder sich ganz gezielt nach ehrenamtlichen Aufgaben umschauen. Eine Filterbox ermöglicht die detaillierte Suche nach Ort, Zielgruppe und Handlungsfeldern", erklärt Birgit Binte-Wingen, Leiterin der Freiwilligen-Agentur. Die klare Navigation erleichtert den schnellen Überblick. Unter den einzelnen Projekten der Freiwilligen-Agentur finden Interessierte Informationen, Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie Kontakt und Erreichbarkeit der Projektverantwortlichen. Die Freiwilligen-Agentur ist Netzwerkpartner der bundesweiten Engagementdatenbank der Aktion Mensch. Wer ein Engagement außerhalb des Rhein-Sieg-Kreises sucht, bekommt hier einen Überblick über die vielfältigen freiwilligen Aufgaben in ganz Deutschland.

"In der Regel wollen Freiwillige an Ihrem Wohnort ein Engagement finden, sind aber für bestimmte Aufgaben auch bereit woanders hin zu fahren. Deshalb arbeiten die Mitarbeiterinnen der Kontaktstellen in Eitorf, Hennef und Troisdorf ebenfalls mit der Datenbank und können so auch auf die Engagementangebote der Nachbarorte zugreifen“ sagt Binte-Wingen.

Wer eine Tätigkeit gefunden hat, die ihm am Herzen liegt, meldet sich für Details per E-Mail oder telefonisch bei der Freiwilligen-Agentur. Wer sich noch nicht sicher ist, kann die kostenlose und unverbindliche Beratung der Freiwilligen-Agentur in Anspruch nehmen. Die Freiwilligen-Agentur berät zu allen Fragen des freiwilligen Engagements, vermittelt, begleitet und unterstützt die ehrenamtlich tätigen Menschen im Rhein-Sieg-Kreis. Sie bietet ebenfalls Qualifizierung und Fortbildung.

 
Der Hauptstandort der Freiwilligen-Agentur befindet sich im ZEITRAUM, dem Evangelischen Zentrum für Diakonie und Bildung in Siegburg, Ringstraße2/Ecke Bahnhofstraße. Weitere Kontaktstellen im Kreis: www.diakonie-sieg-rhein.de/freiwilligen-agentur

Kontakt

Birgit Binte-Wingen, 022 41 - 25 215-21, freiwilligen-agentur@diakonie-sieg-rhein.de

Aktuelles

Diakonie-Projekt PfAu der Freiwilligen-Agentur gehörte unter mehr als 100 Bewerbungen zu den zwölf nominierten Projekten.

Diakonische Einrichtungen

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Evangelisches Kinder- und Jugendheim

Diakonische Hilfen im Kölner Raum

Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

© 2009 Evangelischer Kirchenkreis An Sieg und Rhein | E-Mail: info@ekasur.de | Zeughausstr. 7-9, 53721 Siegburg | Fon: 02241/5494-0 | Impressum & Datenschutz